TON UND BILD GMBH

MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION

Für die neue Dauerausstellung des Museums für Kommunikation in Bern haben wir die Videoinstallation «La Vie» konzipiert und umgesetzt. Auf sieben Leinwänden thematisiert die Installation den Leitsatz der neuen Dauerausstellung: "Alles dreht sich um mich. Aber ich bin nicht alleine."

In Zusammenarbeit mit insgesamt rund vierhundert Statisten entstanden vierzehn Gruppenbilder, welche durch Slowmotion sichtbar machen, was geschieht wenn sich Menschen begegnen. Auf Kopfhörern sind Aussagen zum Kommunikationsalltag der Schweiz zu hören.

Crew:
Produktionsassistentin: Daria Wenger
Interviews/Schnitt: Mischa Hedinger
Licht: Stefan Schmidt, Michael Iseli
Interviews: Anne Moser, Leigh Singer, Marco Kugel, Boris Burghardt
Transkriptionen: Maria Iseli
Schnittassistenz: Rebecca Siegfried
Runner: Janine Flückiger, Sofie Utz, Joel Cappis, David Schnell, Matthias Kuhn
Kamera, Produktion: Andreas Pfiffner
Regie, Produktion: Simon Baumann

2015-2017